Pernille nah dran

Pernille Boelskov – forfatter og journalist. Foto: Rasmus Kahlen

Autorin und Journalistin.

Auf Bornholm habe ich vor langer Zeit meinen wunderbaren Mann Jens getroffen, der hier auf der Klippeninsel geboren und aufgewachsen ist.

Seitdem hat Bornholm sehr an Bedeutung für mich gewonnen. Urlaub, die Familie und die Geschichten, die hier auf mich gewartet haben.

Dann, vor zwei Jahren, ist es passiert: die Wohnung in der Großstadt Kopenhagen wurde gekündigt und wir sind nach Bornholm gezogen.

Gleichzeitig weitete sich die Schriftstellerei aus: Mein erster Roman, Das Granitgrab über die Pfarrerin Agnethe Bohn aus Rønne, der wichtigsten Stadt auf Bornholm, erschien 2015 in Dänemark und im Juli 2016 in Deutschland. Und im Moment arbeite ich an dem nächsten Buch in der Serie.

 

 

Facebook

 

 

Pernille Boelskov – Lebenslauf

2014 – : Autorin und freiberufliche Journalistin.

2012 – 2014:  Kommunikationsassistentin an einem Gymnasium.

2009 – 2011: Freiberufliche Journalistin mit Schwerpunkt Europa.

2008: Erster Entwurf für Das Granitgrab – zwei Seiten lang. Ich erreiche meinen Magisterabschluss in Journalistik und europäischen Studien. Gleichzeitig bin ich freiberuflich beim dänischen Staatsradio tätig.

2005: Journalistikstudium abgeschlossen – aber das Studieren nicht.

2004: Entdecke Bornholm und Jens – Liebe auf dem ersten Blick.

2003: Praktikum im öffentlich-rechtlichen Radio auf Bornholm.